1. Mannschaft springt weiterhin ungeschlagen an die Tabellenspitze!

tw
Nachdem man bereits die letzten Jahre gegen Neustadt gespielt hatte, war bereits vor dem Spiel klar, welchen Spieler der Gäste man besonders im Auge behalten musste. In der Anfangsphase gelang dies nicht so gut, sodass man schnell zurück lag. Diesen knappen Rückstand konnte man bis ungefähr 10 Minuten vor der Pause halten und in der verbleibenden Zeit sogar drehen. Von besonderer Bedeutung war dafür eine sehr couragierte Abwehrarbeit und die teilweise gespielte Manndeckung gegen den Neustädter Schlüsselspieler. Mit einer 13:12 Führung ging es in die zweite Hälfte. Dort konnten die Puderbacher ihre große Präsenz in der Defensive aufrecht erhalten und durch geduldiges Spiel die Führung stetig ausbauen. Gegen Ende des Spiels ließ die Kraft des Gegners nach und der 30:23 Sieg konnte klar gemacht werden.

Nach nun drei Spielen liegt die Herrenmannschaft ungeschlagen mit 5:1 Punkten an der Spitze der Bezirksliga Rhein/Westerwald!
Am 16.11. geht es zum Spitzenspiel gegen den ebenfalls ungeschlagenen Zweiten nach Güls(II). ~kb