Knappes Spiel in Güls verloren

Am Samstag Abend fand das Spitzenspiel der Bezirksliga Rhein/Westerwald statt. Die beiden einzigen Ungeschlagenen Teams sollten sich messen. Die Reserve von Güls fand einen besseren Start in die Partie und konnte im Laufe der ersten Hälfte sich einen Vorsprung von zweiToren erarbeiten. Unsere Abwehr brauchte einige Zeit um sich zu sortieren und das gute Anspiel der Gastgeber an den Kreis zu unterbinden. Mit zwei Toren Rückstand ging es in die Pause (13:11)
Nach Wiederanpfiff sollte sich wenig verändern, wir kämpften aber konnten diesen Rückstand leider nicht mehr aufholen. Nach einem intensiven Spiel zweier gleichwertiger Teams betrug der Endstand 27:25.
Ein besonderes Lob geht an die zahlreichen Zuschauer, besonders an den großen Block aus Puderbach. So eine Unterstützung bei Auswärtsspielen ist nicht selbstverständlich.

 

Vielen Dank! ~kb