Sieg im ersten Heimspiel

wA Endstand


weibliche A-Jugend SF 09 vs. HSG Römerwall 18:15 (9/8)

Einen für die Moral wichtigen Sieg konnte unsere w.A-Jugend am Sonntag einfahren. Nach 2 Niederlagen zum Auftakt tat es richtig gut die Punkte mit zu nehmen.Doch zunächst sah es anders aus. Schnell führten die Gäste mit 0:2 und auch im weiteren Verlauf der ersten 20 Minuten blieben die Rheinbrohlerinnen ständig mit 2 Toren in Front. Erst beim Stande von 6:8 konnten sich unsere Mädels fangen und ihrerseits bis zur Pause mit 9:8 in Führung gehen. Im 2. Durchgang lief es dann besser bei unseren Mädchen, schöne Kombinationen wurden jetzt erfolgreich abgeschlossen und vor allem die kämpferische Einstellung stimmte nun. So konnte man sich immer mehr absetzten und führte bereits mit 18:13 ehe Römerwall bei einer 2 Minutenstrafe gegen Puderbach noch zwei Tore aufholen konnte. Jetzt geht es im nächsten Spiel nach Bassenheim wo sicher auch Chancen bestehen.


weitersagen!