Tabellenführer muss Punkte in Puderbach lassen

mD

mD-Jugend vs. JSG Bendorf/Vallendar II  23:16 (12:5)

Ein tolles Handballspiel bot unsere mD-Jugend heute nachmittag. Zu Gast war der bisher ungeschlagene Tabellenerste, die JSG Bendorf/Vallendar. Sichtlich beeindruckt von dem Abwehrbollwerk, welche die Puderbacher dem Gegner entgegenstellten, konnte man schnell in den ersten Minuten mit 5:1 in Führung gehen. Unsere Gäste fanden bis zur Halbzeit kein Mittel gegen die von den Trainern Eenhuis /Wiezorke gut eingestellten Puderbacher Jungs und Mädchen, sodass wir mit 12:5 in die Halbzeit gehen konnten. Gut aufgelegt wurde die zweite Halbzeit in Angriff genommen. Durch eine nahezu perfekte Teamleistung und durch unseren gut aufgelegten Torwart Andre Walger konnte so zum Teil der Vorsprung auf 10 Tore ausgebaut werden. Durch den Heimsieg im letzten Spiel diesen Jahres konnte der erste Tabellenplatz gesichert werden. Wir wünschen allen Handballfans eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.