Mission Aufstieg!

Ganz wichtiger Auswärtssieg beim direkten Konkurrent in Weibern (II)

1Manschaft

Die Vorzeichen waren schlecht für das Spitzenspiel der Bezirksliga. Die Mannschaft aus Puderbach musste mit einigen Ausfällen und angeschlagenen Spielern zurecht kommen, ausgerechnet vor diesem enorm wichtigen Spiel gegen den direkten Konkurrent um den Aufstieg.

Dies war auch am Anfang der Partie deutlich zu merken, es fehlte die Struktur im Angriff und die Chancenverwertung war miserabel. Nur dank der guten Abwehr und eines sehr starken Keepers wurde Schlimmeres verhindert. Trotzdem stand es 4:1 für die Hausherren. Ab da wurde um jeden Ball gekämpft und der Rückstand schmolz immer weiter, so dass Sekundenbruchteile vor der Halbzeit der Ausgleichstreffer erzielt wurde (9:9) Im zweiten Spielabschnitt sollte die Abwehr weiter so gut stehen und der Angriff besser funktionieren. Gesagt, getan. Zur Mitte der Halbzeit führt der Gast mit 4 Toren und lässt sich diesen Vorsprung nicht mehr nehmen. Kurzfristig kam Weibern heran, konnte aber dieser kämpferischen Leistung nichts mehr entgegen setzen.
Somit nehmen wir die zwei wichtigen Punkte aus diesem fairen, aber hart umkämpften Spiel mit in den Westerwald, wo nächsten Samstag ein weiterer dicker Brocken erwartet wird.
Samstag 31.01 19:00 Uhr SF Puderbach – SV Untermosel
Kommt und helft uns bei der Mission Aufstieg!
~kb
>> WIR SEHEN UNS IN DER HALLE <<

weitersagen !