Herren auf Aufstiegskurs in die Landesliga

1H

Die Zielsetzung für die laufenden Spielrunde 14-15 in der Bezirksliga formulierte das Team um Trainer Matthias Loos wie folgt:“ Wir spielen vorne mit und ein Platz unter den ersten Drei sollte möglich sein!“

Die Herren belegen zurzeit den 1. Tabellenplatz mit 14:4 Punkten und 225:192 Toren. Damit sind die Jungs um Trainer Matthias Loos voll auf Aufstiegskurs und haben den weiteren Saisonverlauf selbst in der Hand. Die knappe Niederlage gegen den Mitkonkurrenten aus die Koblenz-Güls und zwei Unentschieden zeigen ein gesundes Maß an realistischer Selbsteinschätzung. Es wäre ein großer Erfolg, wenn unsere 1.  Herren dieses Ziel erreicht; Denn schon in ein- bis zwei Jahren rückt zum ersten Mal eine große Anzahl an talentierten Nachwuchsspielern nach. Und spätestens dann wird es Zeit für ein Reserveteam.
Aber nicht nur im  Herrenbereich zeigen sich die Handballer in der Raiffeisenregion  gut  aufgestellt. Vielleicht schon in der nächsten, spätestens aber in der Saison 16-17 feiern wir auch im Damenbereich Premiere. Das ist umso schöner, da in den 1920ger Jahren der Sportverein Puderbach schon einmal ein Handballangebot vorzuweisen hatte –  Back to the roots!    

Artikel aus der Blick-aktuell, Ausgabe 05/2015     
weitersagen !