unsere „Kleinen“ ganz groß – wE lässt Mendig „alt“ aussehen

und gewinnt souverän mit 27:8 

wE













Die Mendiger kamen mit lediglich 6 Spielerinnen zu uns in den Westerwald und wollten das Spiel nicht absagen, dafür vielen Dank. Dies ist auch in einer E-Jugend nicht selbst verständlich und sehr sportlich. Denn unsere 14 Mädchen wollten unbedingt spielen, für drei von ihnen war es sogar das erste Spiel überhaupt. Der Fairness halber spielten wir also mit 5 Feldspielern. Es dauerte nicht lange, da zeigte sich das erwartete Ergebnis auf der Anzeigetafel. Puderbach ging schnell und deutlich in Führung und sollte dies auch bis zum Schluss ausbauen.
In der zweiten Hälfte wurde teilweise 4 gegen 4 gespielt, da nun auch noch das Pech der Verletzung den Gast traf. Alle unsere Spielerinnen bekamen ihre verdienten Spielanteile und konnten sich vor der relativ gut besuchten Halle zeigen. In der Folge konnte ein weiterer verdienter Sieg eingefahren werden. Zuletzt noch einmal Respekt vor dem sehr sportlichen und fairen Verhalten der Mendiger (sowohl Spielerinnen als auch Trainerinnen). Dies sieht man selten und es wäre wünschenswert wenn sich die eine oder andere Mannschaft etwas davon abschauen würde, besonders im frühen Jugendbereich, in dem der Spaß am Spiel im Fokus stehen sollte. ~kb




weitersagen !