1.Herren dominieren Westerwald-Derby

 1Manschaft

Herren trotzen widrigen Umständen und demonstrieren im Westerwald-Derby starken Zusammenhalt

Trotz vielen krankheits-, bzw. verletzungsbedingten Absagen fanden sich neun motivierte Spieler, welche unbedingt zwei Punkte aus St. Katharinen entführen wollten. Bereits zu Beginn der Partie stand die Abwehr bombensicher und ließ den Gastgebern wenige hochprozentige Chancen. Langsam fand der Rückraum ins Spiel und setze einen Treffer nach dem anderen. Neustadt stellte um auf eine 5:1 Deckung, was aber den sehr starken Kreisläufern mehr Platz bot. 10:14 stand es zur Halbzeit. Nach Wiederanpfiff setzte sich das gleiche Spiel fort. Neustadt konnte beliebig oft wechseln und einen frischen Spieler nach dem anderen einsetzen, dennoch war Puderbach zu jedem Zeitpunkt spielerisch und konditionell deutlich überlegen. Gutes Zusammenspiel und ein starker Zusammenhalt innerhalb der gesamten Mannschaft war der Schlüssel zum deutlichen 19:36 Auswärtssieg.
Mit dieser guten Leistung im Rücken geht es nun nächste Woche gegen den Tabellenzweiten aus Güls. Zu Hause sind wir ungeschlagen und das soll auch nach dem nächsten Spieltag so sein. Kommt und unterstützt uns! ~kb




weitersagen !