Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft aus Schifferstadt/Assenheim/Dannstadt

 
mC 010315



SF09 Puderbach – SG Schifferstadt/A./D.  20:22 (9:11) Tore


So. 01.03.2015:
Musste man im Hinspiel in der Pfalz noch eine empfindliche 10-Tore Niederlage hinnehmen konnte man nun im Rückspiel in eigener Halle eine deutlich verbesserte Leistung abliefern. Nach anfänglicher 2 Tore Führung drehte sich der Spielverlauf zweier Teams auf Augenhöhe und in einer kanpfbetonten Partie trennte man sich beim Stande von 9:11 Toren zur Halbzeit.Diese zwei Tore Führung konnte Schifferstadt über die Zeit retten und gewann am Ende entsprechend mit 2 Toren, obwohl im Verlaufe der zweiten Halbzeit das Spiel häufiger zu Kippen drohte.

Man merkt unseren Jungs nun immer deutlich an, dass sie den Respekt vor großen Namen und der höchsten Spielklasse dieser Altersgruppe abgelegt haben und sich immer besser auf die eigenen Stärken konzentrieren können. Die letzten 6 Spiele kann man unter „erfolgreich“ verbuchen auch wenn nicht immer Punkte am Ende auf Puderbacher Seite gut geschrieben wurden. Weiter so!

Für Puderbach spielten:
Fabian Schiemann TW, Finn Sprengard TW, Andreas Schroeder, Felix Bäck, Luca Horn, Tom Ernst, Sebastian Jender, Leon Baust, Jeremias Grolla, Niklas Waldgenbach und Sören Bednarek 

weitersagen!