Lokalderby in Bendorf

 

Gruppenfoto_web
Freundschaftsspiel am 13.06.2015
Bendorf. Am letzten Samstag präsentierte die TSB Bendorf ihre 1.Mannschaft für die kommende Saison 2015/16 in der Rheinlandliga. Für diese Vorstellung des neuen Teams wurde die C-Jugend der Puderbacher Handballer zu einem Vorspiel gegen die JSG Bendorf/Vallendar eingeladen. Die mC-Jugend der Puderbacher Handballer trainiert in dieser neuen Zusammensetzung seit Anfang Mai zusammen und so war man froh, in dieser spielfreien Zeit, einen kommenden Gegner der Saison testen zu können. Der Kader der Bendorf/Vallendarer Handballer besteht größtenteils aus Auswahlspielern des Förder- und Sichtungstrainings des Handballverbandes Rheinland, so das man auf ein tolles Spiel gespannt sein durfte. Die Halle war gut besucht und man spielte vor toller Kulisse. Der Funke sprang aber nur auf ein kleines Zuschauergrüppchen über. Die Puderbacher-Fans, denn die verfolgten einen beeindruckenden Auftritt ihrer Puderbacher Jungs. Das von den Trainern Grolla/Wiezorke geführte Team brauchte eine Viertelstunde um sich auf dem Spielfeld zu finden und das im Vorfeld trainierte teilweise im Spiel umzusetzen. Mit einem sechs-Tore Vorsprung gingen sie in die Halbzeit. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es weiter an der Feinjustierung zu arbeiten und das Spiel konnte hoch verdient für die Puderbacher Handballer mit 24:35 Tore entschieden werden.
weitersagen !