Damen fahren erneut mit leeren Händen nach Hause!

TV Bassenheim – SF Puderbach 09     19:11 Tore (10:6)

Sa. 14.11.2015
Leider konnten unsere Damen auch aus Bassenheim keine Punkte entführen. Alles in allem geht der Sieg für die junge Truppe aus Bassenheim auch sicherlich in Ordnung, jedoch muss man festhalten, dass an diesem Nachmittag das Glück nicht auf unserer Seite war. Unzähliche Latten- und Pfostentreffer, Abpraller, die immer wieder den Weg zu den Bassenheimer Spielerinnen fanden und eine sehr einseitige Regelauslegung des Schiedsrichter zu unseren Ungunsten verhinderten, dass eine tafper kämpfende Puderbacher Mannschaft wieder zurück ins Spiel fand. Ein besonderes Lob verdiente an diesem Nachmittag unsere Torfrau Tamina Knop, die durch tolle Paraden eine noch deutlichere Niederlage verhindern konnte.
Unserem Damenteam ist grundsätzlich nur ein Vorwurf zu machen: Wenn man wie an diesem Tag die Bälle im Angriff nicht im gegnerischen Tor unterbringen kann, ist es sehr schwer ein Spiel zu gewinnen.

Für Puderbach spielten:
Tamina Knop, Anna-Lena Zimmermann, Annika Waldgenbach, Jana Bardutzki, Sophie Walger, Judith von Kiedrowski, Doruntina Foniq, Nicole Slebioda, Sanja Czysch, Samantha Schmidt und Hannah Schumacher.

weitersagen!