Endlich ein Erfolg!

Ergebnis Damen

SF Puderbach – TV Kruft  21:17 Tore (9:8)

Samstag, 21.11.2015:

Nach einer langen Durststrecke gelang unseren Damen nun endlich wieder ein Sieg – und das vor rund 50 tollen Zuschauern in eigener Halle!
Nach einer erneut guten Deckungsleistung aber leider viel zu reservierten Angriffsleistung im ersten Durchgang steigerten sich die Puderbacher Damen mit zunehmender Spielzeit im zweiten Durchgang deutlich.
Vielleicht war der sensationelle 25m-Distanzwurf von Anna-Lena Zimmermann Sekunden vor Schluss in den linken oberen Winkel des Krufter Tores ein Wachruf;
Das Gefühl der Führung in der Halbzeitpause, die taktische Umstellung der Deckung und einer knackigen Halbzeitansprache des Trainerduos Zimmermann/Waldgenbach bezüglich des reservierten Angriffspiels mündete in Halbzeit zwei in einem viel beherzteren und engagierten Angriffsleistung und man konnte nun mehr Tempo und Siegeswillen in den Aktionen erkennen. Das war sicherlich der Auschlag, dass man sich langsam aber stetig einen Vorsprung herausspielen konnte, der mit zunehmender Spieldauer auf komfortable 5 Tore anwuchs.
Man kann nur hoffen, dass die jungen Damen nun in der Liga angekommen sind und ihre Reserviertheit endlich ablegen.
Für Puderbach spielten:
Tamina Knop TW, Vivien Baust, Anna-Lena Zimmermann, Annika Waldgenbach, Jana Bardutzki, Sophie Walger, Svenja Kulpe, Judith von Kiedrowski, Doruntina Foniq, Nicole Slebioda, Sanja Czysch, Claudia Schkade, Ciara Urban und Hannah Schumacher

weitersagen !