Ein Spiel zum verzweifeln …

mA-Jugend – JSG Bendorf/Vallendar   16 : 28 Tore 

13.02.2016:
Selten hat man das Puderbacher Team so kopflos und unglücklich agieren sehen … und keiner kann sagen warum!

In diesem Spiel gelang auf Puderbacher Seite rein gar nichts. Sorgten die Bendorfer Jungs mit ihrem sehenswerten Tempospiel ständig für Druck und Torgefahr, verwarfen unsere Jungs reihenweise gute Chancen bzw. spielten die Pässe in des Gegners Hände. Auch unsere Abwehrarbeit, ansonsten durchaus stabil, fand eigentlich nicht statt und somit war schon nach der ersten Halbzeit die Niederlage so gut wie besiegelt. Leider gelang es auch in der zweiten Spielhälfte nicht mehr, den Schalter umzulegen.
Schlechte Voraussetzungen für das anstehende Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Andernach. Es gibt viel zu tun….
 
 
weitersagen!