Überragende Leistung der wD zu Saisonbeginn

In den letzten Wochen stand für die wD Jugend Abwehrtraining, Abwehrtraining und noch mehr Abwehrtraining auf dem Plan. Erste Erfolge konnte man direkt nach Anpfiff der Partie in Moselweiss sehen. So wurde mit einem 1:9 Lauf gestartet. Die Gastgeber hatten zu keiner Zeit eine Chance konstruktiv Handball zu spielen, obwohl die Qualität der Koblenzer Einzelspieler nicht schlecht war, da die Puderbacher Abwehr einem Bollwerk glich. So ging es souverän mit 3:11 in die verdiente Pause.  Die Puderbacher Mädels spielten mannschaftlich geschlossen bärenstark und konterten konsequent weiter bis zum Abpfiff. Der Endstand 7:22 drückt diese tolle Leistung deutlich aus und macht Lust auf mehr.

Dies war hoffentlich erst der Anfang einer erfolgreichen Saison, denn nächste Woche kommt der erste „dicke Brocken“ die JSG Hamm- Altenkirchen nach Puderbach. ~kb