Große Ehre für Handballtalent der Sportfreunde Puderbach

Niklas Waldgenbach erhält Einladung zur Deutschen Meisterschaft der Landesverbände in Berlin

Über 3 Jahre wurden die Talente des Jahrgangs 2000 der drei Regionalverbände Rheinhessen, Pfalz und Rheinland durch wöchentliche Trainingseinheiten im Regionalverband und monatliche Trainingswochenenden im Stützpunkt Hassloch (Landesverband) gesichtet und technisch wie taktisch auf dieses Highlight vorbereitet. Bei dieser Endrunde als „Deutsche Meisterschaft der Landesverbände“ beim Vizepräsidenten des Deutschen Handballbundes Bob Hannig in Berlin sichtet das Nationaltrainerteam um Blacky Schwarzer (Weltmeister 2007) wie auch die Scouts der Bundesligateams währen der Großveranstaltung in der Zeit von 14.12. bis 18.12.2107 die Talente. Die Handballabteilung der Sportfreunde Puderbach ist sehr stolz darauf, dass wir nach nur 14 Jahren Handball in der Region einen solchen Erfolg unserer Jugendarbeit nachweisen können. Dabei ist Niklas sicher nur die Spitze des Eisberges. Viele weitere talentierte Jugendspieler und Jugendspielerinnen unserer Jugendabteilung trainieren neben dem ambitionierten Vereinstraining schon jetzt regelmäßig auf Bezirks- und Regionalebene in den Auswahlteams und halten somit die Flagge der Region hoch. Dem jungen Nachwuchstalent der RPS-Oberligamannschaft wünschen wir für Berlin viel Erfolg.

 

One thought on “Große Ehre für Handballtalent der Sportfreunde Puderbach

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dem positiven Ergebnis der hervorragenden Jugend- und Vereinsarbeit aller Beteiligten!
    Viel Glück und Erfolg in Berlin!

Comments are closed.