wD verbringt zum Saisonabschluss ein Wochenende an der Mosel

Vom 19.05 bis zum 21.05 war die weibliche D-Jugend der Sportfreunde Puderbach in der Jugendherberge Cochem untergebracht und hat dort allerlei Spaß als Saisonabschluss erlebt. Während freitags nur Ankommen und ein kurzer Spaziergang in die Altstadt, mit dem Besuch einer Eisdiele, auf dem Programm stand, war der Samstag sehr sportlich geplant. Bereits morgens ging es für zwei Stunden in das große Spaßbad zum Schwimmen um nach kurzer Mittagspause weiter nach Traben-Trabach zu fahren und dort den Kletterwald zu nutzen. Bevor es in die Höhen ging, stand ein Teambuilding mit einem dortigen Trainer den 9 Mädchen zur Verfügung, nach dem der Experte überrascht war, wie gut sie bereits jetzt zusammenarbeiten können. Gestärkt von dieser Erfahrung konnten nun die Baumwipfel gestürmt werden, wobei die ein oder andere Spielerin über sich hinauswachsen konnte und trotz Höhenangst einige der Parcours überwältigte. Zum Abschluss dieses Abends saß man noch etwas gemütlich im Gruppenraum zusammen. Sonntags ging es mit vollgepackten Autos zum nahegelegenen Wild- und Freizeitpark, wo die drei Betreuer ehr am Wild und die Spielerinnen ehr an den Wasser- und Achterbahnen Gefallen fanden. Müde und erschöpft, aber mit schönen Erinnerungen erreichte das Team am späten Nachmittag wieder den Westerwald. Mit dieser Fahrt verabschiedet sich der Großteil des Teams aus der wD- Jugend und schließt sich der wB- Jugend zur nächsten Saison an.