Erster Sieg für die männliche C-Jugend

Am Sonntag den 12.11.2017 konnten unsere Jung-Wölfe die ersten 2 Punkte einfahren. Die Jungs waren zu Gast bei der HSG Römerwall. Nach einem Halbzeitstand vom 11:14 Toren, zogen die Jungs in der zweiten Halbzeit nochmals richtig an und konnten das Spiel mit 19:25 Toren für sich entscheiden. Nach einem mehr als schlechten Saisonstart (4 Spiele/ 4 Niederlagen) war dieser Sieg in erster Linie für das angeschlagene Selbstvertrauen der Jungs wichtig. Somit hoffen nun alle, dass es den Jung-Wölfen gelingt, auch nächstes Wochenende gegen Güls in Puderbach weitere Punkte zu erspielen und somit sich aus dem Tabellenkeller zu befreien.

Für Puderbach spielten:

Joel Stein (TW), Daniel Heringer, Lauro Oettgen, Paul Müller, Lennart Kleinmann, Tino Weigelt, Fabian Erdmann, Philipp Marx, Michel Sielaff sowie Tom Adams und Sven Wegener (beide Leihgaben von der D-Jugend)