Handballspaß pur im Süwag-Handballcamp der Sportfreunde Puderbach

Kurz vor den Weihnachtsferien stand bei 41 Nachwuchshandballern der Sportfreunde Puderbach das Süwag-Handballcamp für die Nachwuchshandballer ab E-Jugend im Mittelpunkt des Interesses.
Diese eintägige Veranstaltung der SF Puderbach am Freitag, den 22.Dezember 2017 – in Zusammenarbeit mit der Handball-Initiative RheinMain – rief bei den Kindern der Jahrgänge 2002 – 2008 große Begeisterung hervor.

Zum Trainingsauftakt in der Sporthalle Süd gab es morgens um 10.00 Uhr das gemeinsame Aufwärmen mit der gesamten Gruppe. Anschließend wurde gruppenweise in drei Stationen Wurftechnik, Angriffsbewegungen und Balltechnik geübt. Nach dem Mittagessen folgte mit den Handballspielen unter verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten das Tageshighlight. Die Spielformen wurden von 2x 3gegen3 bis zu offensiven Abwehrformationen an diesem Tag variiert.

Um 16:30 Uhr wurden die Campteilnehmer nach einem intensiven Trainingstag von ihren Eltern abgeholt.

Der sportliche Leiter des Camps und Koordinator der Handball-Initiative, Stefan Hartmann, hatte die Trainingsinhalte des Camptages passend aufeinander abgestimmt.
Die einzelnen Trainingsstationen wurden von Tim Dreier, Hans-Jürgen Hübner und Stefan Hartmann – lizensierten Trainern der Handball-Initiative – geleitet.
Die Leitung der Trainingsstationen wurde durch Trainer aus dem Jugendtrainerpool der SF Puderbach besetzt.

Viel Beifall gab es bei der Verabschiedung der Spieler und Spielerinnen auch für die Teamcoaches der SF Puderbach, die über den gesamten Tag die ersten Ansprechpartner für die Kinder waren und tatkräftig das Training unterstützten.
Für die gute Verpflegung sorgten engagierte Eltern, die Snacks und Getränke für die Teilnehmer bereit hielten.

Camp-Organisator und Abteilungsleiter Ralf Waldgenbach zeigte sich am Ende eines langen Tages sehr zufrieden: „Ich freue mich sehr über den erfolgreichen Ablauf dieses Handballcamps. Insbesondere auch darüber, dass wir in unserer Jugendabteilung nochmal einen solchen Handball-Erlebnistag kurz vor der Weihnachtspause anbieten konnten.“

Ein Dankeschön gilt natürlich auch der Süwag Energie AG, dem offiziellen Hauptpartner für Jugend- und Schulsport der Handball-Initiative RheinMain.