w.B auf dem Verlercup


Am 18.5 fuhren wir zum Verlerhandballcup. Nach einer stressigen Hinfahrt mit vielen Stauss richteten wir erstmal unsere Unterkunft ein.
Samstags morgens gingen dann die Spiele los. Unsere erste Partie hatten wir gegen den HC Flawil aus der Schweiz. Zu Beginn war es recht ausgeglichen doch dann mussten wir uns mit 7:11 geschlagen geben.
Das nächste Spiel hatten wir gegen die HSG Plesse-Hardenberg. Leider war es unser schlechtestes Spiel bei dem Turnier und wir verloren mit 5:11.
Weiter ging es gegen die Niederländer von KDO. Der Erstliga Nachwuchs war für uns eine Nummer zu hoch. Klar verloren wir mit 6:20.
Im letzten Spiel des Tages ging es wieder gegen Niederländerinnen. Gegen den späteren Turnier 3 von Fiqas Aalsmeer machte man ein bärenstarkes Match musste sich jedoch mit 7:9 geschlagen geben.
Danach ging es ab auf die Partymeile wo viel getanzt und gelacht wurde.
Sonntags nach dem Frühstück ging man erstmal ins Freibad , Sonne tanken. Um 16.30 Uhr stand das Spiel um Platz 9 an. Hier ging es gegen einen alten Bekannten, den SV Untermosel. Die Mädels konnten an die gute Leistung des Vortages anknüpfen und gewannen mit 10:8.
Sonntags Abends war dann chillen angesagt bevor es Montags wieder zurück ging.
Die Tour hat sehr viel Spass gemacht und wir freuen uns auf eine Wiederholung.