JSG Unterer Westerwald vs JSG Engers/Kruft

Am Samstag um 18.00 Uhr peilt die wA-Jugend die nächsten Punkte an , das Heimspiel gegen die JSG Engers/Kruft wird in Altenkirchen ausgetragen ! Aufgrund der letzten Ausfälle und Spielverlegungen, kann man im Vorfeld nur sehr schwer ein Prognose für dieses Spiel abgeben. Dennoch glaube ich aufgrund der zweiten Halbzeit in Montabaur, sowie der gezeigten…

D-Wölfe vs SF Neustadt II

—Vorbericht—
Endlich mal wieder ein Heimspiel !!So könnte das Motto lauten !! Mit den Sportfreunden Neustadt kommt das Topteam der Liga am Samstag um 17.30 Uhr nach Puderbach.Im Hinspiel konnten wir mit dem designierten Meister eine Halbzeit lang auf Augenhöhe mitspielen .Das würde im Normalfall bedeuten, dass das Spitzenspiel zwischen dem ersten und zweiten in der Tabelle eine enge Kiste wird . Allerdings müssen wir diesmal aus verschiedenen Gründen in diesem Spiel auf einige Spielerinnen verzichten , hinzu kommt noch das die wA-Jugend fast zeitgleich in Altenkirchen spielt , das macht es natürlich insgesamt nicht einfacher für uns .Dennoch werden wir natürlich alles geben , da unser Grundsatz immer ist, wir spielen immer um zu gewinnen , egal wer der Gegner ist,Die Mannschaft hat in den letzten Wochen im Training und auch in den Spielen sich immer sehr auf den Punkt konzentriert , alles drumherum ausgeblendet .Wir haben natürlich auch aus dem Hinspiel einiges an Erkenntnissen mitnehmen können , was uns jetzt zu gute kommt , zumal Neustadt sich in den letzten Spielen etwas schwerer getan hat , auch sicherlich bedingt durch den Ausfall von Katja Becher. Von daher werden wir auch hier wieder versuchen über unsere Kampfkraft ins Spiel zu kommen und dann müssen wir schauen was am Ende dabei rauskommt. Wir gehen hier sicherlich als Aussenseiter ins Spiel aber wir können nur gewinnen , es wird für uns auch nicht das entscheidende Spiel in Sachen Zweiter Platz werden , bisher liegen wir voll im Plan und werden unseren Weg auch mit 100 % bis zum letzten Spieltag durchziehen !!Wir freuen uns natürlich auch über Unterstützung von der Tribüne :-)) !!J.M.Frohnert ( Trainer )